Erkrather Mottolied Session 2016 / 2017

Erkrath feiert dieses Jahr mit seinem schmucken Prinzenpaar


Refrain:
Erkrath feiert dieses Jahr, man glaubt es nicht, doch es ist wahr.
Ja; Erkrath feiert dieses Jahr mit seinem schmucken Prinzenpaar.

Seit fünfzig Jahren ist Erkrath ´ne Stadt,
die immer noch so viel zu bieten hat.
Doch dieses Jahr setzen wir noch einen drauf.
Ein Prinzenpaar rückt zum Thron hinauf.

Refrain:
Erkrath feiert dieses Jahr…

Prinz Franz geht mit Heide durch die Session.
Die Stimmung ist famos, das merkt man schon.
Für Erkrath werben, das ist nicht nur ein Gag.
Viel Karneval für den guten Zweck.

Refrain:
Erkrath feiert dieses Jahr...

Vereine sind näher zusammen gerückt.
Da denkt manch einer, das sei schon verrückt.
Man kann auch mal viele Dinge anders seh’n.
Es ist doch schön, wenn wir uns versteh’n.

3 x Refrain:
Erkrath feiert dieses Jahr, man glaubt es nicht, doch es ist wahr.
Ja; Erkrath feiert dieses Jahr mit seinem schmucken Prinzenpaar.

Musik: John Schwirkowski Text: Gabi Bunk und John Schwirkowski

Erkrather Mottolied 2014 - 2015

Der Marktplatz füllt sich heute schneller - Helau - Helau
Die Stimmen klingen laut und heller - Helau - Helau

So ist es und so soll es bleiben,
wir Narren lieben buntes Treiben.
In Erkrath wird nicht rumgeeiert,
denn hier wird Karneval gefeiert.

Recht lange haben wir gegrübelt - Helau - Helau
Wem man wohl diesmal was verübelt - Helau - Helau

1 x Refrain
So ist es und so soll es bleiben

Der Umzug zeigt ein Bild des Jahres - Helau - Helau
Ganz laut und bunt zeigt er viel Wahres - Helau - Helau

1 x Refrain
So ist es und so soll es bleiben

Mit Frohsinn, Tanzen, Lachen, Singen - Helau - Helau
Könnt ihr die Zeit mit uns verbringen - Helau - Helau

2 x Refrain
So ist es und so soll es bleiben
wir Narren lieben buntes Treiben.
In Erkrath wird nicht rumgeeiert,
denn hier wird Karneval gefeiert.

Zum Trailer - Mottolied Session 2014 - 2015

Musik: John Schwirkowski - Text Gabi Bunk | © Hänger + The Circle

Erkrather Mottolied 2013-2014

Erkrather Karneval - Das Mottolied 2014

Und ist die Bahnstraß`noch so tot,
wir feiern bis zum Morgenrot.

2 x Refrain: Nun lassen wir es heftig krachen. Die Narren wollen wieder lachen.
Und ist die Bahnstraß` noch so tot, wir feiern bis zum Morgenrot.

Letztes Jahr noch haben wir gemeckert. Es wurde groß geklotzt anstatt gekleckert.
Die Politik blieb auch nicht ungeschoren. Wir haben es gewagt - ganz unverfroren.

2 x Refrain: Nun lassen wir es heftig krachen. Die Narren wollen wieder lachen.
Und ist die Bahnstraß` noch so tot, wir feiern bis zum Morgenrot.

Mit Humor geht es jetzt wieder weiter. Denn das stimmt uns Narren froh und heiter.
Feiern wir den Karneval gemeinsam, fühlt sich keiner mehr allein und einsam.

2 x Refrain: Nun lassen wir es heftig krachen. Die Narren wollen wieder lachen.
Und ist die Bahnstraß` noch so tot, wir feiern bis zum Morgenrot.

Mit uns wird der Lindwurm wieder ziehen und so oft 3 x Helau geschrien.
Buntes Treiben - das beherrscht die Massen. Wir Narren können es einfach nicht lassen.

2 x Refrain: Nun lassen wir es heftig krachen. Die Narren wollen wieder lachen.
Wir feiern bis zum Morgenrot, denn unsere Bahnstraß` ist nicht tot.

Musik: John Schwirkowski Text: Gabi Bunk

Mottolied 2012-2013

 

 

Den Erkrather Jeck haut so schnell nichts weg
Musik: John Schwirkowski    Text: Gabi Bunk

 

Den Erkrather Jeck haut so schnell nichts weg. Bläst der Wind auch rau.
Eines wissen wir genau
Nichts verdirbt uns unseren Karneval. Dreimal : Erkrath – Helau. 
Lalalalalalalala lalalalalala

 

Am 11. 11. geht’s in die neue Zeit. Die Erkrather stehen am Marktplatz bereit.  
Der Hoppeditz hat lange geschlafen, um Stadt und Leute jetzt abzustrafen.

Refrain:  Den Erkrather Jeck haut ………..

 

Von Pose Maree bis zum Lockschuppen rauf leuchten Laternen, da warten wir drauf. 
Marode sind in Erkrath manche Brücken. Der Narr stöhnt laut: Ich hab es im Rücken.

Refrain:  Den Erkrather Jeck haut ………..

 

Party gab’s damals im J W D. Heut gibt es Törtchen im Cafe.   
Früher war früher und heute ist heut. Ob hier oder da, Spaß haben die Leut’.    

2 x Refrain:  Den Erkrather Jeck haut ………..

Mottolied 2011-2012

 

 

Dies Johr lotte mer de Puppe danze

 

He is unsere Heimat, he sinn mer Zuhaus
Is et och noch Winter, dat macht uns nix aus.
Et wackeln schon die Stühle, de Tische stonn nitt still
Mer fiere he in Erkrath  dä  Karneval Brasil

Denn es heißt:

(Refrain)
Die Jecken Narren, die lassen alle grüssen –
Rhythmus im Bauch und in den Füssen.
Dabei jonn mer all ob et Janze,
denn dies Johr lotte mer de Puppe danze
Dabei jonn mer all ob et Janze,
denn dies Johr lotte mer de Puppe danze

(Intro)  Lalalalalalalalalalalalalala

Jeder Jeck der trifft sich  hier, ob groß ob klein.
Wer uns noch nicht kannte, den laden wir gern ein.
Es wird gelacht, gefeiert – hinein bis in die Nacht.
Wir feiern einfach weiter, bis das der Tag erwacht.

Denn es heißt:

(Refrain)
Die Jecken Narren, die lassen alle grüssen –
Rhythmus im Bauch und in den Füssen.
Dabei jonn mer all ob et Janze,
denn dies Johr lotte mer de Puppe danze
Dabei jonn mer all ob et Janze,
denn dies Johr lotte mer de Puppe danze

(Intro)  Lalalalalalalalalalalalalala

(Refrain)
Die Jecken Narren, die lassen alle grüssen –
Rhythmus im Bauch und in den Füssen.
Dabei jonn mer all ob et Janze,
denn dies Johr lotte mer de Puppe danze
Dabei jonn mer all ob et Janze,
denn dies Johr lotte mer de Puppe danze

 

Text und Musik: The Circle und Die Letzten Hänger 1963 e.V.

News

 

 

 

 

Hänger-Logo